HANDBUCH REHA- UND VORSORGE-EINRICHTUNGEN 2017 erschienen

Das HANDBUCH REHA- UND VORSORGE-EINRICHTUNGEN 2017 ist mit einer Auflage von 30.000 Exemplaren bei Medizinische Medien Informations GmbH erschienen und bietet Informationen zu über 1.400 deutschen Reha-Einrichtungen.

Neu-Isenburg, 21. November 2016. Die mittlerweile 21. Auflage des HANDBUCH REHA- UND VORSORGE-EINRICHTUNGEN ist mit einer Auflage von 30.000 Exemplaren bei Medizinische Medien Informations GmbH (MMI) erschienen.

Der Klassiker bietet Informationen zu über 1.400 Reha-Einrichtungen in Deutschland, davon werden ca. 680 Kliniken ausführlich mit Bildern und Detailinformationen wie Indikationen, Ausstattung und Therapieformen vorgestellt. Das Indikationsverzeichnis und auch das Klinik- und Ortsverzeichnis helfen schnell beim Finden der richtigen Rehaklinik. Das redaktionelle Kapitel im hinteren Teil des Buches beinhaltet weitere Informationen rund um das Thema Rehabilitation.

Das Handbuch wird kostenfrei an die rele vanten Zielgruppen versendet. Hierzu zählen niedergelassene Ärzte, die Sozialdienste in den Kliniken, Krankenkassen, Servicestellen der Rentenversicherungen und Beratungsstellen. Weitere Exemplare können direkt beim Verlag per E-Mail handbuch.reha@mmi.de oder telefonisch über die kostenfreie Servicenummer 0800-6334600 bezogen werden.

Zusätzlich zum HANDBUCH bietet der Verlag mit seiner Webseite www.rehakliniken.de eine optimale Suchplattform. So kann beispielsweise gezielt über den ICD-10-Cod e oder auch über das jeweilige Krankheitsbild nach einer geeigneten Klinik gesucht werden. Die Auswahl kann durch verschiedene Parameter wie Bundesland, Region und ähnliches weiter eingegrenzt werden. So finden auch Nicht-Fachleute schnell eine passende Klinik.

PDF öffnenPressemitteilung Handbuch Reha 2017

Autor: Medizinische Medien Informations GmbH

Stand: 21.11.2016

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
MMI Pressekontakt
Über MMI

Medizinische Medien Informations GmbH (MMI) bietet umfassende, relevante und unabhängig aufbereitete Informationen als Entscheidungsgrundlage für alle Beteiligten im Gesundheitswesen. Dabei legt MMI seinen Schwerpunkt nicht nur darauf, Informationen vollständig zu erfassen und konsistent aufzubereiten, sondern sie vor allem sinnvoll zu verknüpfen und überall zugänglich zu machen.

Medizinische Medien Informations GmbH - mit Sitz in Neu-Isenburg - wurde 1970 gegründet. Mit der GELBEN LISTE PHARMINDEX machte sich das Unternehmen schnell einen Namen beim medizinischen Fachpersonal. Es folgten weitere Arzneimittelinformationssysteme, bildgestützte Nachschlagewerke und integrierte IT-Lösungen für den Einsatz in Arztpraxen und Kliniken.

MMI ist Teil der VIDAL Group, einem führenden Unternehmen im Bereich Gesundheitsinformatik und –informationssysteme mit Sitz in Paris. Seit 2016 gehört die VIDAL Group zu M3 Inc., einem an der Tokioter Börse notierten Unternehmen im Bereich der medizinischen Information und der neuen Technologien.