Umfrage - Note 1 für die Gelbe Liste

Breite Zustimmung für die neue Gelbe Liste Pharmindex Online und ihre neuen Funktionen: 91 Prozent der Befragten sehen sie als wichtigen Bestandteil ihres Arbeitsalltag und sagen, dass die Website für sie eine Zeitersparnis bedeutet. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage unter den Nutzern des Pharmindex.

Pressemitteilung Gelbe Liste

Neu-Isenburg, 4 November 2016. Mit dem Relaunch der Website www.gelbe-liste.de wurde nicht nur das Layout der Seite modernisiert, sondern auch die Übersichtlichkeit und die Suchfunktionen verbessert. Ärzte und Pharmazeuten können nun viele Informationen auf einen Blick erkennen und sich schnell über Wechselwirkungen und Einschränkungen in Schwangerschaft und Stillzeit informieren. Die Vorteile überzeugen die Nutzer: Drei Viertel von ihnen nutzen die Gelbe Liste mindestens einmal pro Woche, 84 Prozent sagen, dass sie ihnen die Arbeit erleichtert.

Befragt nach dem neuen Service med-i-box, in der die Pharmahersteller zusätzliche Informationen zum Präparat zur Verfügung stellen können, äußerten sich 66 Prozent zufrieden, 28 Prozent sogar sehr zufrieden. Hier finden Fachkreise und Patienten die Hinweise zur Anwendung, die sie früher mühevoll zusammensuchen mussten – kompakt und transparent gekennzeichnet. Ähnlich gut kommt die Identa-Suche an, die anhand von Form, Größe und Gewicht einer Tablette das Präparat ermittelt. Auch hier sind 94 Prozent zufrieden oder sehr zufrieden – zumal die Auswahlmöglichkeiten seit dem Relaunch ergänzt wurden, um eine noch detailliertere Suche zu ermöglichen.

Geschäftsführer Marijo Jurasovic freut sich über die positive Resonanz. „Es motiviert uns, dass eine große Mehrheit der Nutzer mit den neuen Funktionen der Gelben Liste online zufrieden ist. Die Inspirationen, die wir bekommen haben, sind ein weiterer Ansporn für uns.“ Die Umfrage wurde vom 7. September bis 14. Oktober online unter Nutzern der Gelbe Liste Pharmindex durchgeführt.

PDF öffnenPressemitteilung Gelbe Liste Umfrage

Autor: Medizinische Medien Informations GmbH

Stand: 04.11.2016

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

MMI Pressekontakt

Über MMI

Medizinische Medien Informations GmbH (MMI) bietet umfassende, relevante und unabhängig aufbereitete Informationen als Entscheidungsgrundlage für alle Beteiligten im Gesundheitswesen. Dabei legt MMI seinen Schwerpunkt nicht nur darauf, Informationen vollständig zu erfassen und konsistent aufzubereiten, sondern sie vor allem sinnvoll zu verknüpfen und überall zugänglich zu machen.

Medizinische Medien Informations GmbH - mit Sitz in Neu-Isenburg - wurde 1970 gegründet. Mit der GELBEN LISTE PHARMINDEX machte sich das Unternehmen schnell einen Namen beim medizinischen Fachpersonal. Es folgten weitere Arzneimittelinformationssysteme, bildgestützte Nachschlagewerke und integrierte IT-Lösungen für den Einsatz in Arztpraxen und Kliniken.

MMI ist Teil der VIDAL Group, einem führenden Unternehmen im Bereich Gesundheitsinformatik und –informationssysteme mit Sitz in Paris. Seit 2016 gehört die VIDAL Group zu M3 Inc., einem an der Tokioter Börse notierten Unternehmen im Bereich der medizinischen Information und der neuen Technologien.

Medizinische Medien Informations GmbH

Unsere Webseiten